Auf Kontaktkurs

von Michael Thoma

Es wurde mal wieder Zeit, beim Beweidungsprojekt vorbeizuschauen. Und das obwohl das Wetter nicht so toll aussah. Aber als ich am Wasserhausweg ankam, war gerade ein Regenbogen dabei, sich wieder aufzulösen. Schade, leider gelang es mir nicht mehr, in zusammen mit den Przewalskipferden abzulichten.

Trotzdem ging natürlich gleich zu den fünf Hengsten, die relativ nah beim Zaun und noch dazu in tollem Licht dastanden. Da der nächste Regenschauer schon wieder drohte, war es recht ruhig und so ließen sie sich gut fotografieren.

Einen ersten Zeitrafferversuch brach ich nach 10 Minuten wieder ab: ein neuer Regenbogen war aufgezogen. Also nutzte ich die Gelegenheit, doch nochein paar Fotos der Pferde mit - wenn auch schwachem - Regenbogen zu machen. Dann widmete ich mich einer neuen Zeitrafferaufnahme: die weidenden Przewalskipferde auf der Hasenheide, darüber die vorbeiziehenden Regenwolken.

Im Laufe der guten Stunde zogen die Hengste von der Straße bis hinüber zum gegenüberliegenden Tor. Dort erweckte eine Gruppe mit mehreren Kindern und Hunden ihr Interesse. Ich befürchte, dass sie doch wieder von einzelnen Passanten gefüttert werden. Das Verhalten der Pferde sah doch nach Betteln aus. Bevor ich ihnen nachging, mußte ich noch ein Turmfalkenpaar fotografieren, dass sich auf einem Strommast auf der Hasenheide zusammengekuschelt hatte.

Auf dem Heimweg wollte ich bei Kleinaitingen auf die B17 - in der Auffahrt kam ich zu einem Wildunfall. Eine Fahrerin hatte ein Reh angefahren, dasnun am Boden kauerte und nicht mehr aufstehen konnte. Ich half die Unfallstelle abzusichern. Was macht man nun mit einem Reh, das verängstigt und verletzt am Boden liegt? Wir riefen die Polizei an. Und da das Reh nach einer Weile doch Anstalten machte, Richtung B17 zu flüchten, hielten wir es fest. Eine ganze Weile blieb es erstaunlich ruhig. Bis es sich dann plötzlich doch losriss, nun zum Glück Richtung Felder fortstakte, sich an der Leitplanke noch einmal den Kopf stiess - und dann in der Dunkelheit verschwand.

Zur Newsübersicht