Zeitraffer am Seebensee

Der Seebensee steht auf meiner To-Do-Liste für Zeitraffer weit oben. Der tolle Blick Richtung Norden auf das Zugspitzmassiv brachte mich gleich auf die Idee, hier müßte man ein Tag-Nacht-Tag-Aufnahme machen. Dieses Wochenende schienen die Bedingungen recht gut...

Weiterlesen …

Aller guten Dinge sind drei

Ich Einfach unverbesserlich 2 - Spacecinema Teil 2

Der gestrige Regen hat mich nicht abgeschreckt, so bin ich heute erneut zum Spacecinema nach Raisting. "Ich einfach unverbesserlich 2" und "Cowboys und Aliens" standen auf dem Programm. Gleich als ich angekommen bin, hab ich mich erstmal auf die Suche nach einen Standpunkt für die Zeitrafferaufnahme gemacht.

Weiterlesen …

Glühwein zum Open Air Kino

Das ist doch mal was anderes: Glühwein zum Sommer-Open-Air-Kino. Paßt aber, denn auch die Leinwand ist hier besonders beim Spacecinema in Raisting: das Radom, die strahlend weiße Kugel der Erdfunkstelle.

Weiterlesen …

Zeitraffer am Weißensee, Biberwier

Wieder war so ein spannendes Wetter mit möglichen Gewittern und aufkommender Regenfront, aber auch mit möglichen großen Wolkenöücken. Also liess ich mich auf die Lotterie ein und versuchte einen Zeitraffer. Im Reuttener Talkessel gefiel es mir zwar, aber ich hatte die Hoffnung am Weißensee noch ein schöneres Motiv zu finden...

Weiterlesen …

Sumpfgladiolen, die Zweite

Nach dem Regen von gestern hatte ich die Hoffnung, dass es heute ein bischen schöner aussieht auf der Zentralheide. Nun gut, viel besser war es nicht. Auch weniger Schmetterlinge waren da. Aber ein paar bessere "Wiesenmotive mit Sumpfgladiole" konnte ich schiessen.

Weiterlesen …

Die Sumpfgladiolen sind da

Die Sumpfgladiolen sind auf der Königsbrunner Zentralheide angekommen. Das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Der trockenen Witterung geschuldet, ist es kein so schönes Blütenmeer wie vor zwei Jahren, zumindest aber den zahlreichen Schmetterlingen scheint es zu gefallen.

Weiterlesen …

Bergfeuer

Glück gehabt: zufällig war ich zur Ruine Ehrenberg gefahren um diese auf Zeitraffertauglichkeit zu testen. Und das obwohl das Wetter unsicher war. Im Nachhinein hat sichs gelohnt. Denn so konnte ich das Bergfeuer rund um Reutte miterleben.

Weiterlesen …

Ausflug ins Nördlinger Ries

Die jährliche Exkursion von Naturschutzscouts und NANU-Akteuren des Beweidungsprojektes Stadtwald Augsburg führte uns diesmal in die hochinteressante Landschaft des Nördlinger Rieses. Grenzanekdoten, (Schaf-)Beweidung, Geologisches und Archäologisches bildeten den Rahmen für einen spannenden Ausflug.

Weiterlesen …

Makrofotos an der Staustufe 22

Noch bevor es auf den Ausflug mit den Naturschutzscouts ging, nutzte ich den frühen Morgen zu einem Abstecher an die Staustufe 22. Schon letzte Woche hatten mich die Bienenragwurze begeistert. Heute kamen noch einige taubedeckte Insekten mit dazu.

Weiterlesen …

Stiller Flug, lauter Ruf

Auf Uhu-Jagd ging es in einer kleinen Gruppe mit Gebietsbetreuer Stephan Günther. Bei der Lorenz-Kapelle in Epfach machten wir uns auf die Suche nach der größten einheimischen Eule.