Frühling im Lchtl

Nach einem Kurzbesuch am Riedener See erkundete ich einmal das Lechtal zwischen Johannesbrücke und Forchacher Hängebrücke. Am Orchideenleitersteig erwarteten mich reichlich Frühlingsboten. Die Schneeheide blüht, erste Schmetterlinge tanzen...

Sonnenaufgang am Auerberg

Der Wetterbericht machte Hoffnung auf leichten Nebel zum Sonnenaufgang. Also stellte ich mir den Wecker auf 04.30 Uhr und war tatsächlich schon um kurz vor 6 auf dem Auerberg.

Fotoausstellung in der VHS Augsburg

Vor zwei Wochen war ich mit Landschaftsfotograf Mark Robertz (www.markrobertz.de) ein paar Tage auf dem Großen Arber. Da war es natürlich Ehrensache, dass ich heute bei der Ausstellungseröffnung in der VHS Augsburg vorbeischaute. Die Fotodozenten der VHS stellen derzeit aus und Mark Robertz ist mit neun seiner Fotos vertreten.

Kurzbesuch bei den Hengsten

Die Zeit zwischen Arbeit und Ausstellungsbesuch nutzte ich heute für einen raschen Besuch bei den Przewalskipferden. Unsere fünf Hengste genossen die Sonnenstrahlen auf der Hasenheide.

CD-Tipp: Mike Oldfield - Man on the Rocks

Endlich etwas Neues von Mike Oldfield. Das mochten wohl viele gedacht haben. Durch sein Mitwirken bei der Olympiade 2012 in London ist er wieder auf den Geschmack gekommen. Die heute erschienene neue CD "Man on the Rocks" ist sicher nicht seine Beste CD, aber doch hörenswert. 11 eingängige Popsongs - schade nur, dass kein typischer langer Instrumentaltrack dabei ist.

Auf in den Eistobel

Seit 2007 gilt der Eistobel bei Grünenbach im Allgäu als eines der 100 bedeutendsten geologischen Naturwunder Bayerns. Und seit Kurzem steht er auf meiner Wunschliste für einen Besuch. Heute war die Gelegenheit günstig für eine erste Erkundung.

Weiterlesen …

Kino-Tipp: ... und Äktschn

Nicht noch einen Hitler-Film. Das möchte man Amateurfilmer Hans A. Pospiech (Gerhart Polt) zurufen. Aber es soll ja ein anderer Film werden. Über den privaten Hitler, der ja an sich ein Laie war. Da passt es, dass die Darsteller auch alle Laien sind

Kino-Tipp: Das finstere Tal

Ein Western im tiefverschneiten Hochalpental - geht denn das? Ja, und wie. Wenn die Bilder, die Darsteller und die Handlung stimmen wie hier in der deutsch-österreichischen Co-Produktion "Das finstere Tal".

Weiterlesen …

Das ist der Gipfel - Vier Tage am Großen Arber

Ich hatte die günstige Gelegenheit eines freien Platzes genutzt und die Fotoexkursion des bekannten Landschaftsfotografen Mark Robertz auf den Arbergipfel mitgemacht. Vier Tage verbrachten sechs Fotografen in einer Hütte direkt unter dem Gipfel. Arbermandl haben wir zwar keine gefunden, trotzdem waren es schöne, lehrreiche Tage.

Am Weißen Regen

Im Tierfreigelände Lusen

Winterchaos am Großen Arbersee

So schnell kann es gehen: gestern noch Biergartenfrühling und heute Schneechaos. Neben dem gestern vermissten Winter Wonderland am Großen Arber machte mir nur schlechtes Wetter und eine Straßensperre zu schaffen

Frühling im Augsburger Zoo

Eigentlich sollte das Motto "Winter Wonderland" lauten, aber der Winter scheint fern und so wurde die erste Exkursion des Jahres der Naturfotografen des Naturwissenschaftlichen Vereins Schwabens in den Augsburger Zoo verlegt. Bei 19 Grad (über Null) nicht die schlechteste Idee...

Weiterlesen …

Spontan zum Auerberg

Ein verschlafener Tag fand am Abend dann doch noch eine kleine Wendung. Auf der Heimfahrt von Adelsried nach Windach gefiel mir bei Königsbrunn die Sonnenuntergangs-Wolkenstimmung so gut, dass ich in Landsberg nicht abbog, sondern weiter fuhr zum Auerberg.

Weiterlesen …